Intensivstation – Intensive Care Unit (ICU)

Zur intensiven Versorgung kritisch kranker und schwer verletzter Tiere, sowie im Bedarfsfall zur post-operativen Überwachung nach bedrohlichen chirurgischen Eingriffen wurde unseren Stationsräumlichkeiten eine Intensivstation vorgelagert. Sie wird von einem Team intensivmedizinisch geschulten Personals betreut und von einem Spezialisten für Notfall- und Intensivmedizin geleitet. Neben der laufenden klinischen Kontrolle der Patienten kommen hier Geräte zur intensiven Überwachung der Vitalfunktionen, zur Beatmung, sowie mehrere Sauerstoffkäfige zum Einsatz. Auch die Gabe von z.B. blutdruckunterstützenden oder sedierenden Medikamenten als Dauertropfinfusion oder die Verabreichung von Blutprodukten bedürfen permanenter tierärztlicher Kontrolle. Verglaste Wände helfen dabei, jederzeit den Überblick über die Patienten zu behalten. Selbstverständlich ist auch unsere Intensivstation in einen Katzen- und einen Hundebereich unterteilt.